Christbaumkugelschießen in Stoaberg

Christbaumkugelschießen in Stoaberg

Auch dieses Jahr hat sich die SLG Stoaberg wieder einen Gag für die Weihnachtsfeier überlegt.

Auf einen extra vorbereiteten Christbaum wurden ausrangierte Christbaumkugeln befestigt, bei die erst einmal getroffen werden wollen.

Mit jeweils nur einem Schuss machten Arnold Schinko, Katrin Vaterl, Andrej Cobtev und Maria Höngberger eine gute Figur.

Im Anschluss demonstrierten talentierte Schützen, wie man einen Baum aus der Distanz „fällt“.

Nach dem Schießen setzten sich die Mitglieder im Vereinslokal „Stoaberger Hof“ zusammen und liesen das Schützenjahr bei einer gemütlichen Weihnachtsfeier mit Geschenkaustausch ausklingen.

Christbaum-Kugelschießen

Die SLG Stoaberg lädt alle Mitglieder am Freitag, den 15.12.2017 von 16.00 bis 19.30 Uhr zum Christbaum-Kugelschießen ein.
25m Revolver/Pistole – Kaliber frei (keine Schrot- oder Dublettengeschosse)
Anschließend kuzweilige, gemütliche Weihnachtsfeier im Landgasthof bei Annemarie.
Wir bitten jeden Teilnehmer ein kleines Präsent im Wert von ca. 10 Euro mitzubringen, um dergestalt eine kleine Tombola bzw. Preisverleihung zu veranstalten.
Startgeld. 5 Euro
Nachkauf: 5 Euro
Anmeldung unter 08505922188 bitte AB benutzen!
Auf euer zahlreiches Kommen freuen wir uns schon sehr.
Mit vorweihnachtlichen Grüßen
Heinz, Alois und Rudi

SLG Stoaberg bildet 13 Neuschützen aus!

Am 21.10.2017 fand in Stoaberg wieder die Sachkundeprüfung für Sportschützen statt.
Gleich dreizehn Mitglieder der SLG Stoaberg e.V. stellten sich der schriftlichen und praktischen Prüfung.

Erfolgsquote: 100%

Hocherfreut war auch Vorstand Heinz Grünwald: „Ich bin sehr stolz auf unsere Schützlinge, die wir jetzt seit über einem Jahr auf dem Weg zum Sportschützen begleitet haben. Besonders möchte ich auch unserem Schießleiter Stefan Thumann danken, der seine Freizeit opferte und zusätzlich zum Vorbereitungskurs von Peter Hammer noch ergänzenden Unterricht gab und das Neuschützentraining betreute. Ein Verein lebt und stribt mit engagierten Mitgliedern.“

Auch die Neuschützen Lars und Michael waren sich einig: „Es ist toll, wenn man von seinem Verein unterstützt wird. Andernorts wird man gerade als Neuling recht oft alleine gelassen. In Stoaberg ist das aber anders. Wir konnten jederzeit mit Fragen oder Wünschen an Stefan oder Heinz herantreten. Und wir möchten uns bei ihnen noch recht herzlich bedanken, dass sie mit uns nicht die Geduld verloren haben.“


Glückliche Gesichter: Schießleiter Stefan Thumann (2.v.r.), Prüfungsleiter Peter Hammer (3.v.r.) und Vorstand Heinz Grünwald (5.v.r.) sind sichtlich stolz.

Neues Vereinslogo

Liebe Schützenfreunde!

Ihr habt euch zahlreich an der Abstimmung über das neue Vereinslogo beteiligt.
Über zwei Drittel (67,75%) haben sich für einen Entwurf von Stefan entschieden, die alle recht ähnlich sind.

Daher wird er eine neue Kombination aus Entwurf 2 und 4 erstellen. Dies wird dann unser neues Logo werden.

Großer Dank an die beiden Einreicher für Ihr Engagement.

Gruß Eure Vorstandschaft!

Hier ist das Ergebnis im Detail:

Wieder großer Andrang beim ersten KW-Training im September

Auch am vergangegen Freitag den 01.09.2017 herrschte wieder großes Interesse am Kurzwaffentraining.

Gleich zwölf Schützen drängten sich unter Leitung unseres Kurzwaffenreferenten Stefan Thumann auf den Kurzwaffenständen der SLG Stoaberg.

Von sechs bis kurz vor neun hatten jung und alt, Neuling sowie Profi viel Spaß beim Schießen.

Zu beginn ging Stefan nochmals die sichere Handhabung einer Schusswaffe durch.

Wiederaufnahme Kurzwaffentraining und Sachkunde-Vorbereitung

Hallo liebe Schützen,

nachdem ich ein paar Monate aus beruflichen Gründen pausieren musste, werde ich jetzt meine Tätigkeit als Kurzwaffenbetreuer wieder aufnehmen.

Hier sind die Termine, an denen ich für euch am 25m Stand von ca. 18:00 – 20:00 Uhr in Stoaberg zur Verfügung stehe:

01.09.2017

22.09.2017

06.10.2017

20.10.2017

03.11.2017

Ziel soll es sein eine Mannschaft herauszubilden und ab nächstem Jahr an Wettkämpfen teilzunehmen.

Jeder Kurzwaffenschütze unseres Vereins ist herzlich eingeladen mitzutrainieren.

Hierzu haben wir auch eine eigene Whatsappgruppe. Schreibt mich einfach an und ich nehme euch auf.
Tel: null eins sechs zwei / eins sieben eins fünf drei sechs neun

Auch kann ich für diejenigen, die jetzt die Sachkundeprüfung ablegen wollen anbieten, zwei oder drei Termine für Probeprüfungen abzuhalten.
Hier sollen die Handhabung geübt und Prüfungsaufgaben besprochen werden.
Dies soll ein zusätzliches Angebot zum Vorbereitungskurs auf die Sachkunde darstellen.

Für Mitglieder der SLG Stoaberg mache ich das natürlich kostenlos. Für Externe Schützen werden 15 € pro Termin für die Vereinskasse fällig.

Bei Interesse könnt ihr euch an die genannte Nummer wenden.

Mit Schützengruß

Stefan Thumann

Waffensachkunde und Standaufsicht

Liebe Mitglieder,

an den zwei Oktoberwochenenden 6. und 7., sowie 13. und 14. 10.2017 findet die Waffensachkundeprüfung in Stoaberg statt.

Anmeldeschluss hierzu ist spätestens der 26.09.2017. Wer bis dato noch nicht eingetragen ist, kann dann nicht mehr teilnehmen.

Beginnend an dem jeweiligen Freitag, 6.10. um 19 Uhr.

Anmeldeformulare gibt es bei mir.

PS: Wer bei obig genanntem Datum verhindert ist, muss entweder bis nächstes Jahr warten oder sie woanders machen!

Unabhängig davon, besteht über den BDMP die Möglichkeit nächstes Jahr (genauer Termin wird bekannt gegeben) einen Standaufsichts-/ Schießleiterkurs ebenfalls in Stoaberg zu absolvieren.

Ratsam für jeden, der selbst ohne Standaufsicht schießen möchte!

Hierzu ist allerdings Voraussetzung, dass der jeweilige bereits in Besitz einer Waffensachkundeprüfung ist.

Anmeldeschluss hier ist der 19. August 2017. Anmeldung erfolgt per e-mail.

Mit Schützengruß
Heinz Grünwald